oma-strick_osterglocken

Osterglocken als Tischdeko oder Eierwärmer

Liebe Leser,
die Ostertage rücken näher und in den Geschäften lachen uns schon die Schoko-Osterhasen und Schoko-Eier freudig an. Zu diesem Anlass hat Oma Bettina für euch eine passende Häkel-Anleitung verfasst.
In dieser Anleitung zeigen wir euch wie man Osterglocken als Tischdeko oder Eierwärmer anfertigen kann.

Material für 2 Stück: ca 25g gelbes und ca 10g hell gelbes Garn, Lauflänge mind. 110m, Nadelst. 2-2,5
Mit Gelb 4 Lftm anschl. und mit Kettm zum Ring schließen.

1. Rd. 6 fm in den Ring, diese und jede folgende Rd mit 1 Km schließen
2. Rd. 2 fm auf jede 3. M
3. Rd. 12 fm
4. Rd. fm, dabei in jede 2. M 2 fm
5. Rd. 18 fm
6. Rd. fm, dabei in jede 3. M 2 fm
7. Rd. 24 fm


Weiterarbeiten mit 6 Zunahmen in jeder 2. Reihe und 1 M mehr zwischen den Zunahmen, bis 42 fm in der Rd erreicht sind. Dann 12 Rd ohne Zunahmen arb.
Nun in jede 3.M 2 M arb, 3 RD ohne Zunahmen, 1 Rd Pikots(= in jede M 1 fm + 3Lftm + 1 fm).
In hell gelb pro Wärmer 6 Blätter wie folgt arb.
14 Lftm anschlagen + 1 Wende Lftm . 3 R wie folgt häkeln:
1 Kettm., 2 fm, 2 halbe Stb, 4 Stb, 2 halbe Stb, 2 fm, 1 Kettm, wenden mit einer Wend-Lftm.
Dann 3 Lftm arb und die andere Seite des Blattes mit Kettm überhäkeln.
2 Gruppen zu je 3 Blättern zus-nähen und auf den Eierwärmer nähen. Eine Gruppe versetzt über die andere. ( s. Foto ) In jedes Blatt der oberen Gruppe 3 fm arb und darauf 2 Rd fm. Alle Maschen zus-ziehen und Faden vernähen.
Viel Spaß und schöne Ostertage.

Zum Schluss noch ein besonderer Gruß an die Fans von „stricken & häkeln“.




Gefällt dir diese Anleitung von oma-strick? Dann klicke hier auf „Gefällt mir“ und werde Fan von uns auf Facebook.