dreieckstuch

Dreieckstuch mit Granny-Squares

Oma Bettina hat auch endlich mal etwas für sich gehäkelt: Ein Dreieckstuch aus Quadraten.

Zeichnung:
Tuchzeichnung

Dieses Häkel-Tuch wird handgemacht aus z.B. kuschelig weicher Baby Merino – Wolle.

Es wird eine Häkel Nadel 3,5 verwendet. Und los geht’s!

Zum Runden Anfang mit Kettmasche schließen.
9 Farben und schwarz zum Zusammen häkeln.
55 Quadrate häkeln. In diesem Fall 9x royal blau, 5x dunkel blau, 6x hell blau, 6x rot, 5x orange,
6x gelb, 6x natur, 6x grün, 6x erika.
Zusammen häkeln der Quadrate:
Quadrat umh. mit *1 fm, 2lfm* An den Ecken je 3lfm zwischen die festen M. arbeiten.
2 Seiten mit den nächsten Quadraten zusammen häkeln: 1fm in das 1. Quadrat, 1fm in das benachbarte Quadrat, 1 lfm.
Das 4. Quadrat so mit den letzten Vierecken verbinden. In die Ecke 1fm, 1lfm, 1 Kettmasche in die mittlere lfm des
letzten Eckbogens, 1fm.
Diese Art der Verbindung ist unauffällig. Man kann die Quadrate auch gut treppenförmig zusammen häkeln.

Auch mal Lust bekommen? Dann los zu den Nadeln.




Gefällt dir diese Anleitung von oma-strick? Dann werde Fan von uns auf Facebook.